Held amount, Node Age is different on each Satellite ? Nodealter unterschiedlich pro Satellite?

Hallo,

jetzt habe ich mal nachgelesen was Held amount ist. Soweit alles verstanden aber gewundert. Ich bin seit V2 ununterbrochen und ohne Disqualifikation dabei ebenso bei V3, so dass ich dachte mein Node sei uralt.

Aber nun sehe ich, dass ich je nach Satellite ein unterschiedliches Alter habe. Z.b. im north europe Satellite habe ich ein Alter von 1 Monat und ein Held amount von 75 % nach Dashboard.

Wie kann das denn sein ? Ist das Korrekt, was ist denn mit all den Monaten davor ? Bei den anderen Satellites habe ich den 12 und teilweise den 15 Monat angezeigt, auĂźer bei saltlake da soll es im vierten Monat sein bei Stefan Benten Sattellite bin ich im 15 Monat.

Soll das so sein ? Der Node läuft im V3 seit ich die Einladung erhalten habe vor ca. 1jahr und 3 Monaten stabil (USV auch dabei) , dass man jetzt teilweise wieder bei 0 Monaten anfängt ist doch nicht korrekt, ich habe doch 15 Monate im V3 bewiesen, dass ich valide bin, oder nicht ?

Ich finde, dass man die Node Validität im Ganzen sehen sollte und nicht immer bei Null anfangen sollte bei jedem neuen Satellite, 15 Monate sind auch nicht gerade kurz. V3 ist kaum älter.

Vielleicht kann man das mal zukünftig so lösen, dass man die Laufzeit berücksichtigt, die man erreicht hat und nicht einfach neuer Satellite und dort wieder bie Null anfängt.

Mein Held amount steigt ordentlich und wenn es weiter so steigt, dann könnte es für mich verführerisch sein einfach auszusteigen, anstatt bie jedem neuen Satellite bei Null anzufangen und dann 15 Monate zu warten, dass man 50 % vom Held amount zurückbekommt. Da wäre dann das Ziel erreicht, das ich nicht ungeordnet aus dem Netzwerk aussteige, aber mein Node wäre dann auch einfach weg

Hi for the english people in short:
My V3 node is running over a year (15 months) but every Satellite is showing different running time on Dashboard. The north europe Satellite is showing 1 Month node running time on netwerk so the held amount is very high. The other satellites are showing 12 and more months runnig time (1 Satellite 4 months). So why is north europe satellite showing only 1 Month. Its not very fair that i am running my node the hole time over 15 months and then some satellite start with 1 month runnig time and held amount of 75 %. Is that the correct behavior ?

Wie du richtig erkannt hast, varierieren die Monatsangaben. Selbst wenn du 15 Monate dabei bist… Kommt ein neuer Sat, beginnst du dort wieder von vorne. Glücklich bin ich mit der Lösung auch nicht. Stefans Sat soll angeblich bald verschwinden und du bekommst den einbehaltenen Teil ausgezahlt.

Ja danke für die Antwort, dann scheint es ja kein bug zu sein, sondern Absicht. Man könnte es doch auch so lösen, dass der neue Satellit dann die Info erhält, dass man zuverlässig ist. Ich habe ne Menge Traffic diesen Monat, aber natürlich auf dem neuen Satelliten. Das verzerrt dann die Auszahlung.

Wieviele Satelliten wird es denn geben, 1-2 pro Kontinent ? Wenn jetzt jedes Jahr ein neuer Satellit startet, dann wird das echt nervig mti dem Held amount.

Keine Ahnung, wieviel es geben wird. Empfinde das Vorgehen auch als etwas unfair. Sollte dein Node irgendwann aus technischen Gründen ausscheiden, verbleibt so zwangsläufig Geld, dass dir nicht ausgezahlt wurde, da du aauf einzelnen Sats die 15 Monate nicht erreicht hast. Empfinde dieses Vorgehen als etwas “unsauber”.

DafĂĽr bekommst du nach 15 Monaten von den anderen Satellites dein Held Amount zurĂĽck. Das verzerrt die Auszahlung ebenfalls.

Andersrum wird ein Schuh draus. Das was ihr gerne hättet, wäre das ein neuer Satellite 0 Held Amount hat. Das funktioniert leider nicht. Es wird zwangsläufig immer darauf hinauslaufen, dass ein Satellite ein Held Amount hat und damit einen Anreiz schaft im Netzwerk zu verbleiben.

Mal ganz ehrlich. Wir müssen uns doch mit all dem schönen Surge Pricing wirklich nicht beklagen. Das was Stefans satellite an Held Amount auszahlen wird, reicht um den Held Amount auf allen neuen Satellites zu kompensieren.

2 Likes

Natürlich muss ein Anreiz gegeben sein. Auf der anderen Seite müsste allerdings auch die Dauer berüccksichtigt werden, die man bereits dabei ist. Entsprechend wäre es nur fair, nicht wieder bei 75 % Held Amount zu beginnen, sondern z.B 50-25%.

Das spielt keine Rolle. Der Satellite Operator kann die gleiche Sicherheitsleistung erwarten wie jeder andere Satellite ebenfalls. Wenn du nicht mit 75% Anfangen willst sondern lieber mit 50% dann mĂĽssten wir aber die 25% entsprechend nach oben korrigieren damit es am Ende auch mit der Summe passt.

Es gibt durchaus Ăśberlegungen die Sache mit dem Held Amount anders zu strukturieren. Alle Varianten haben aber die gleiche Grundlage. Wie viel Geld muss einbehalten werden um den gewĂĽnschten Effekt zu erzielen. Danach folg die Frage wie wir diesen Betrag erreichen.

1 Like

Ja gut bin ja eh langfristig dabei, das wird sich einpendeln. Ich wusste bis heute nicht was Held amount überhaupt genau ist, so dass in meinem Fall das Held amount gar keinen Effekt auf meine Validität hatte.

Mir fällt jetzt auch keine bessere Lösung ein, außer dass auch neue Satellites über valide Nodes informiert werden. Wieseo sollte ich auch auf einmal wenige valide sein, wenn ich doch schon auf mehreren Nodes Laufzeiten von 12+ Monaten habe.

Ich gebe zu für einen neuen Satelliten sollten auch die gleichen Regeln gelten, ich kenne mich auch nicht gut genug aus, warum es nicht möglich ist sozusagen eine übergeordnete Gesamtvalidität festzulegen, dann würde z.B. ein neuer Satellit auch gleich mit guten Nodes starten können und hätte gar nicht so viel repair traffic.

Kann man eigentlich irgendwo sehen, wie viele Nodes dem Netzwerk beitreten und austreten ? Der Anspruch von storj ist sehr hoch, ich wĂĽrde sogar sagen professionell.