Auszahlungen über zkSync, mehrere Auszahlungen kombinieren

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die letzten Tage. Ich habe einige Fäden eröffnet und habe hier gute Hilfe erhalten, die dann auch unmittelbar in die Praxis umgesetzt wurde.

Nun habe ich mehrere Knoten am Laufen und bislang sind diese auf L1-ETH eingestellt zur Auszahlung. Wie genau würde ich da die zkSync-Einstellungen tätigen? Gibt es Börsen die dieses zkSync unterstützen oder wie genau würde man die STORJ-Token am besten verkaufen können?

Gibt es eine Möglichkeit die Auszahlung mehrerer Knoten zu kombinieren? Es wäre besser monatlich nur eine Auszahlung zu erhalten statt mehrere.

Vielen Dank.

Danke und Gruß,

Walter

Tach. Du kannst im run command bei allen Nodes die gleiche zksync Wallet angeben. Dann zahlen alle Nodes dort ein.

1 Like

Hallo :slightly_smiling_face:,

aber dann beschreib doch genauer wie das umzusetzen ist. Wo genau im run command gebe ich das ein und woher bekomme ich eine zkSync-Wallet. Über weitere Links freue ich mich sehr.

Hier findest du die meisten Infos. Wenn dann noch Fragen sind, einfach melden.

1 Like

Das einrichten ist nun klar.

Was ich mich noch frage: Kann ich die STORJ direkt an einer Börse wie Kraken oder CDC per zkSync einzahlen lassen? Es auf eine Metamask-Wallet zu senden und von dort aus zu Kraken/CDC ist doch zu teuer. Hat jemand praktische Erfahrungen, das das geht?

1 Like

Wenn Sie Token von L2 zkSync zu L1 abheben, können Sie eine beliebige L1-Adresse verwenden, einschließlich der L1-Adresse der Wechseleinlage.

Du musst deine zksync wallet auch aktivieren. Dazu solltest du die ETH Gas Fees beobachten - dadurch schwanken die Kosten stark. Ich konnte meine Wallet für 3.4 STORJ aktivieren.

Ansonsten würde ich nicht monatlich auszahlen, sondern erst, wenn du einen nennenswerten Betrag zusammen hast.

Aber den auszuzahlenden Betrag kann man nicht selbst einstellen oder etwa doch?

Geht automatisch monatlich auf die L2 zk wallet und von dort kannst du dann manuell jederzeit überall hin senden - L2, L1 …

Allerdings brauche ich doch für den Versand von L2 nach L1 doch den Private Key oder nicht? Und den bekommt man doch bei den Börsenwallets nicht, sodass die STORJ dort einfach liegen bleiben würden.

Wenn Sie versehentlich die L1-Adresse angegeben haben, ohne einen privaten Schlüssel zu haben (d. h. Einzahlungsadresse der Börse) und sich für zkSync entschieden haben, können Sie Ihre Token immer noch mit einem Alternative Withdrawal, aber nur an dieselbe Adresse auf L1 und es ist viel teurer, als wenn Sie Zugriff auf Ihren privaten Schlüssel haben.

2 Likes

Super, alles klar. Vielen Dank wieder für die tollen Infos. Dann lasse ich wahrscheinlich alle Knoten auf eine Metamask-zKsync-Adresse auszahlen und sende dann per L1 an die Börse. Das sollte mit Abstand am günstigsten sein.

Den Payout Bonus für L2 hast du mit eingerechnet? Für mich ist es am günstigsten mein Payout mit dem L2 Bonus zu kassieren und dann einmal im Jahr den Weg über die Börse zu gehen.

Gibt es den L2-Payout-Bonus denn noch? Das waren doch 10%, aber doch nur für die ersten zwei Monate oder ist der dauerhaft?

We are still paying the 10% bonus each month
10% zkSync Bonus wird immer noch ausgezahlt

2 Likes

Soweit ich das sehen kann bekomme ich den 10% Bonus auch weiterhin. Kann jetzt natürlich ein Rechenfehler auf meiner Seite sein. Wenn du es selbst überprüfen möchtest dann ist hier mein Weg dafür:
Auf zkscan die Summe an Token raussuchen und mit dem Kurs multiplizieren, den coinmarketcap als historischen Kurs angibt. Das Resultat dieser Rechnung liegt bei mir ziemlich genau 10% über dem was mir das Storage Node Dashboard anzeigt.

1 Like

Das ist kein Rechenfehler, in der payout Zusammenfassung wird das auch jeden Monat gesagt, dass der Bonus noch ausgezahlt wurde.

2 Likes